Samstag, 21. Juli 2018

Wandern

Neuseeland gilt durch die Vielfalt an herrlichen Wanderungen in unterschiedlichsten Landschaften als Paradies zum Wandern. Auf Wanderurlauber wartet ein dichtes, gut ausgebautes Netz an Wanderwegen, die größtenteils ganzjährig passierbar sind.

Zwei von unzähligen Wanderrouten möchten wir an dieser Stelle etwas genauer vorstellen…

Tongariro Alpine Crossing
Der Tongariro Alpine Crossing Track ist eine ziemlich anspruchsvolle robuste alpine Wanderung, die der Witterung ausgesetzt ist. Ein Anstieg auf 1900m ist dabei das höchste. Die Überquerung umfasst die Länge des Mt Tongariro (17 Kilometer) und dauert etwa 6-8 Stunden.

Abel Tasman Nationalpark
Am nördlichen Ende der Südinsel vom Reiseland Neuseeland befindet sich der Abel Tasman Nationalpark. Reisetipp, hier kann ausgezeichnet Wandern. Zwei wunderschöne Wanderungen stehen zur Auswahl. Zum einen der in Neuseeland sehr bekannte und beliebte Abel Tasman Coastel Track und zum anderen der nicht weniger schöne, aber in Neuseeland nicht ganz so bekannte, Abel Tasman Inland Track.

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!